Aktuelles

Barfen

Allergien und Stoffwechselstörungen werden bei Mensch und Tier immer häufiger. Gründe dafür sind die zunehmende Belastung durch Umweltbelastungen, Stress, notwendige Impfungen, Bewegungsmangel und unnatürliche Ernährung. Einzelne Belastungen werden von einem gesunden Organismus problemlos weggesteckt, aber durch die Summierung überläuft das Fass irgendwann, und die Fähigkeit, zu kompensieren, ist überfordert.

Den meisten Hautpatienten (stumpfes, fettiges oder schuppiges Fell, Hundegeruch, Juckreiz, Ekzeme), Hunden mit labiler Verdauung, aber auch vielen andern krankheitsanfälligen Tieren wäre viel geholfen, wenn man die Ernährung auf Barfen umstellen würde, also das Futter aus frischen Bestandteilen so zusammenstellen würde, dass es der natürlichen Ernährung von Wolf und Wildkatze nahekommt.Dies selber zu machen, ist aufwändig und anspruchsvoll. Ich freue mich daher, dass ich eine Futtermarke gefunden habe, die dies dem Tierbesitzer z.T. abnimmt, die aber auch erstklassige Zutaten für die Zusammenstellung einer individuellen Ration zur Verfügung stellt. Die Firma buon viando bezieht ihre Rohstoffe (mit Ausnahme von Fisch) ausschliesslich aus Schweizer Betrieben, sodass Tierhaltung, Transport, Schlachtung und Verarbeitung streng kontrolliert werden.

Digitales Röntgen

Ich freue mich, Ihnen ab sofort die Möglichkeit des digitalen Röntgens anbieten zu können. Im Gegensatz zu den bisherigen analogen Röntgenbildern auf Film hat man bei der digitalen Technik die Möglichkeit,  mit einem Bild verschiedene Helligkeits- und Kontrasteinstellungen durchzuspielen. Dadurch sind auf ein und demselben Bild viel mehr Details (Weichteile oder Knochen) zu erkennen. 

Liebe Kunden

„die Praxis ist wegen Weiterbildung geschlossen“, das mussten Sie in letzter Zeit leider öfters am Telefon hören, wenn Sie uns angerufen haben. Wir möchten uns dafür entschuldigen, und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Es wird in Zukunft noch weiterhin mindestens 1x im Monat vorkommen, da ich mitten in einer Akupunkturausbildung bin.

Zur Zeit kann ich Ihnen, ergänzend zur schulmedizinischen Praxis, folgende physikalische Therapieformen anbieten:

Da sich die verschiedenen Methoden hervorragend ergänzen, werde ich sie, je nach Fall, kombiniert anwenden. Normalerweise sind etwa zwei bis fünf Behandlungen nötig, um eine sichtbare Verbesserung zu erzielen, je nachdem, wie regenerationsfähig der Organismus noch ist. Osteopathie und Softlaser können zum Teil in die normale Praxis eingebaut werde

Phytotherapie

Nach diversen Ausbildungen kann ich Ihnen für gewisse Problemkreise auch Phytotherapie anbieten. Pflanzliche Wirkstoffe sollen die modernen, industriell hergestellten Medikamente nicht ersetzen, sondern ergänzen. Als Tochter eines Apothekers habe ich mich schon immer für Heilpflanzen interessiert, und bin nun daran, meine Kenntnisse zu vertiefen.Da jedoch das Eliminationsverhalten von vielen Pflanzenwirkstoffen (Rückstandsproblematik!) beim Tier noch ungenügend erforscht ist, werde ich die Phytotherapie nur für Kleintiere (v.a. Hund und Katze) sowie für Pferde mit Heimtierstatus anbieten.

Mykotherapie

Die moderne Medizin hat einige ihrer mächtigsten Wirkstoffe, darunter das Penicillin, aus dem Reich der Pilze bezogen. Pilze gehören offiziell zu den Nahrungsmitteln, nicht zu den Heilmitteln, sodass darüber keine Heilversprechen abgegeben werden dürfen. Eine Gruppe von Pilzen ist aber bezüglich ihrer Inhaltsstoffe genügend gut erforscht, dass man sagen darf, dass sie als  sogenannte "Vitalpilze" die Gesundheit von Tier und Mensch unterstützen können. Aber auch hier gilt, dass ich Vitalpilze nicht an Nutztiere abgebe,

Einführungspreise für physikalische Therapien 

Hunde und Katzen

Fr. 75.- je 30-40min., keine Konsultationsgebühr
Kurzbehandlungen Fr. 3.-/min.
Zuschlag für Hausbesuch Fr. 50.-

Pferde

bis 10km Anfahrt: Grundtaxe Fr. 45.-
Behandlung: Fr. 100.- für 45-60 min.
Anfahrt (über 10km) Fr. 1.50/km

Anlässlich einer physikalischen Therapie werden keine anderen tierärztlichen Behandlungen vorgenommen.

Miete Magnetfelddecke

Magnetdecke klein (Hunde und Katzen):

Fr. 8.- pro Tag
Fr. 48.- pro Woche

Magnetdecke gross (Pferde):

Fr. 10.- pro Tag
Fr. 60.- pro Woche

Miete Lasergerät (B-Cure Laser)

Fr. 10.- pro Tag

Login